(089) 31 89 05 70 service@eurolit.online

Liebe Lesegefährt*Innen,

Gestern wurde auf der digitalen Buchmesse EUROLIT die gleichnamigen Buchpreise in drei Kategorien verliehen. Wir gratulieren den Autorinnen und Autoren ganz herzlich!

Der EUROLIT Buchpreis 2021 in der Kategorie BELLETRISTIK geht an Andreas Eschbach mit „Eines Menschen Flügel“ erschienen bei Lübbe.

Der EUROLIT Buchpreis 2021 in der Kategorie FACHBUCH geht an Stefan Laube mit „Der Mensch und seine Dinge: Eine Geschichte der Zivilisation, erzählt von 64 Objekten“ erschienen im Hanser Verlag

Der EUROLIT Buchpreis 2021 in der Kategorie SACHBUCH geht an Maja Göpel mit „Unsere Welt neu denken: Eine Einladung“erschienen bei Ullstein

Die aufgezeichnete Preisverleihung ist auf der Messe unter “EUROLIT Literaturpreise” jederzeit einsehbar. Weitere Informationen zu den preisgekrönten Werken finden Sie auf der Messe am Stand „Nominierungen EUROLIT“.

Übrigens: Haben Sie schon an unserem Quiz teilgenommen? Für alle Leseratten präsentiert die EUROLIT Buchmesse dieses Jahr erstmalig ein Literatur Pop Quiz.

Die Teilnehmer*innen erhalten die einmalige Chance auf eins von 5 tollen Buchpaketen mit ausgewählten Titeln des Bookspot Verlags. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist noch bis zum 10. Mai 2021 möglich.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und weiterhin viel Lese-Vergnügen auf der 2. EUROLIT Buchmesse!

Herzliche Grüße
Ihr EUROLIT Messeteam